Herzhafter Nudel-Quark-Auflauf

Zutaten:
– 250g Nudeln
– 250g Magerquark
– 8 Debreziner
– 75g magere Speckwürfel
– 1 Becher Creme Fraiche
– 3 Eier
– 1 Tl gemahlener Kümmel
– 2 El Schnittlauch tk
– Salz, Pfeffer, Margarine

Zubereitung:
Den Ofen auf 200° vorheizen und eine Auflaufform mit Margarine einfetten.

Die Nudeln in 2l Wasser mit 2-3 Tl Salz nach Packungsanleitung gar kochen und abschütten.

Die Würstchen in dünnere Scheiben schneiden und mit den Speckwürfeln in eine Schüssel geben. Den Quark mit den Eiern, der Creme Fraiche, dem Kümmel, dem Schnittlauch, Salz und etwas Pfeffer dazugeben und alles gut miteinander vermischen.

Die Nudeln in die Aufflaufform füllen. Die Quark-Würstchen dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 min. backen.

(Zutaten für 3-4 Personen, Zubereitungsdauer ca. 50 min.)

Würstchengulasch

wuerstchengulasch_titel

Zutaten:
– 300g Nürnberger Rostbratwürste
– 600g Kartoffeln
– 1 Zwiebel
– 100g Karotten
– 500ml Wasser + 2 El Brühpulver
– 2 gehäufte El Tomatenmark
– 1 Tl Paprikapulver
– 2 El Margarine
– Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden, im Salzwasser (2 Tl Salz) ca. 15 min. gar kochen und abschütten.

Die Margarine in eine tiefe Pfanne geben. Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Karotten waschen oder schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Würstchen in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebel mit den Würstchen zur Margarine in die Pfanne geben und ca. 7-10 min. unter regelmäßigem Umrühren kräftig braten, dabei salzen und pfeffern (gerne mit einem Deckel zwischendurch abdecken). Die gebratenen Würstchen zur Seite stellen.

Die Karotten ins Bratenfett geben, salzen und pfeffern und 1 min. kräftig braten. Das Wasser, Brühpulver, Tomatenmark und Paprikapulver dazu geben und die Karotten ca. 10 min. lang weich kochen.

Die Kartoffeln dazu geben und ca. 4-5 min. mit köcheln. Die Würstchen zum Schluss wieder unterrühren und unter regelmäßigem Umrühren alles ca. 3-4 min. fertig kochen.

wuerstchengulasch

(Zutaten für 2 Personen, Zubereitungsdauer ca. 45 min.)