Würstchengulasch

wuerstchengulasch_titel

Zutaten:
– 300g Nürnberger Rostbratwürste
– 600g Kartoffeln
– 1 Zwiebel
– 100g Karotten
– 500ml Wasser + 2 El Brühpulver
– 2 gehäufte El Tomatenmark
– 1 Tl Paprikapulver
– 2 El Margarine
– Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden, im Salzwasser (2 Tl Salz) ca. 15 min. gar kochen und abschütten.

Die Margarine in eine tiefe Pfanne geben. Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Karotten waschen oder schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Würstchen in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebel mit den Würstchen zur Margarine in die Pfanne geben und ca. 7-10 min. unter regelmäßigem Umrühren kräftig braten, dabei salzen und pfeffern (gerne mit einem Deckel zwischendurch abdecken). Die gebratenen Würstchen zur Seite stellen.

Die Karotten ins Bratenfett geben, salzen und pfeffern und 1 min. kräftig braten. Das Wasser, Brühpulver, Tomatenmark und Paprikapulver dazu geben und die Karotten ca. 10 min. lang weich kochen.

Die Kartoffeln dazu geben und ca. 4-5 min. mit köcheln. Die Würstchen zum Schluss wieder unterrühren und unter regelmäßigem Umrühren alles ca. 3-4 min. fertig kochen.

wuerstchengulasch

(Zutaten für 2 Personen, Zubereitungsdauer ca. 45 min.)