Pasta mit Garnelen und Zucchini

pasta garnele zucchini_titel

Zutaten:
– 250g Nudeln
– 300g Garnelen (Kühlregal)
– 2 Zwiebeln
– 1 Knoblauchzehe
– 1 große Zucchini
– 1 Dose Tomatenstücke
– 1/2 Tl gemahlener Ingwer
– 1 Prise getrocknete Chiliflocken
– Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:
Die Nudeln nach Packungsanleitung in 2l Salzwasser (2 Tl Salz) gar kochen.

Die Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und mit 2 El Olivenöl in eine tiefe Pfanne geben. Die Knoblauchzehe schälen, durch die Presse drücken und in die Pfanne geben. Die Garnelen waschen, trocknen und in die Pfanne geben. Die Zucchini waschen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben.

Alles salzen, pfeffern, mit dem Ingwer und Chili würzen und ca. 7 min. unter gelegentlichem Umrühren braten. Die Tomatenstücke dazu geben, alles salzen und leicht pfeffern und weitere 7 min. kochen lassen.

Die Nudeln mit der Sauce vermischen. Guten Appetit wünscht Bina Sparks :-).

pasta garnele zucchini

(Zutaten für ca. 3-4 Personen, Zubereitungsdauer ca. 35 min.)