Käsekuchen mit Mohn und Apfel

apfel mohn kuchen_titel

Zutaten Teig:
– 300g Mehl
– 1 Ei
– 180g Zucker
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 180g Margarine

Zutaten Topping 1:
– 500g Mohnfüllung (backfertige Mischung)
– 750g Apfelkompott (stückig)
– 1/2 Päckchen Vanillezucker

Zutaten Topping 2:
– 3 Eier
– 120g Zucker
– 1/2 Päckchen Vanillezucker
– 550g Frischkäse Doppelrahmstufe
– 100ml Sahne
– 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Zubereitung:
Den Ofen auf 180° vorheizen.

Das Ei mit der Margarine, dem Zucker und dem Mehl mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und festdrücken.

Auf den Teig gleichmäßig die Mohnfüllung streichen. Auf die Mohnfüllung gleichmäßig das Apfelkompott verteilen. Das halbe Päckchen Vanillezucker darüber streuen.

Die Eier mit dem Zucker, dem Frischkäse, der Sahne und dem Vanillepuddingpulver mit dem Handrührgerät vermischen. Die Ei-Käse-Masse gleichmäßig über den Kuchen verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 50-55 min. backen.

apfel mohn kuchen

(Zutaten für 1 Backblech, Zubereitungsdauer ca. 1 Std. 20 min.)