Nudelsalat deluxe


Zutaten:
– 500g Tortellini mit Ricottafüllung
– 200g Champignons
– 1 Stange Lauch
– 125g Frischkäse light
– 125g kleine Tomaten
– 1 Pck. Knorr „würzige Gartenkräuter“ (Pulver für Salatsauce)
– 1 El Tomatenmark
– 5 El Mayonnaise
– 2 El Zucker
– Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:
Die Tortellini halbieren und in 2,5-3l kochendem Wasser mit 3 Tl Salz ca. 10 min. gar kochen, abschütten und auskühlen lassen.

Die Champignons waschen, trocknen und in (nicht zu dünne) Blätter schneiden. Den Lauch an den Enden abschneiden, waschen, trocknen, in Ringe schneiden und diese halbieren und vierteln. 1-2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Lauch mit den Champignongs ca. 5 min. braten, dabei stark salzen und leicht pfeffern. Wenn die Flüssigkeit vollständig verkocht ist, den Frischkäse unterrühren und ggf. mit Salz nachwürzen. Die Mischung vom Herd nehmen und abkühlen lassen (z. B. am offenen Fenster).

Die Tomaten waschen, trocknen und je in 2-3 kleinere Stücke schneiden. Die Saucenkräuter mit 3 El Öl und 3 El Wasser verrühren. Den Zucker, das Tomatenmark, die Mayonnaise, gut Salz und wenig Pfeffer unterrühren und die Tomaten dazugeben.

Die übrigen Zutaten (Nudeln, Pilz-Mischung) abgekühlt (maximal lauwarm) mit den Tomaten und der Sauce vermischen. Den Nudelsalat abdecken und mind. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Vor dem Servieren noch einmal gut durchrühren.

(Zutaten für 3-4 Personen, Zubereitungsdauer ca. 45 min. plus Ruhezeit)

Hähnchen-Zucchini-Röllchen

huhn zucchini rollen_titel

Zutaten:
– 6 Hähnchenschnitzel
– 1 Zucchini
– mittelscharfer Senf
– Getrockneter Thymian
– 50g magere Speckwürfel
– Salz, Pfeffer, Öl
– Zahnstocher o. ä.

Zubereitung:
Die Zucchini waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Hähnchenschnitzel waschen, trocknen, evtl. von Sehnen befreien und sehr große Stücke evtl. halbieren. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Eine Seite zusätzlich mit Senf bestreichen und etwas Thymian darüber streuen.

Je eine Zucchinischeibe auf ein Schnitzelstück legen, leicht salzen und pfeffern, aufrollen und mit zwei Zahnstochern feststecken. So mit allen Stücken verfahren und diese in eine Pfanne mit etwas Öl (ca. 2 El) legen. Dabei darauf achten, dass jedes Fleischstück auf der Unterseite mit Öl bedeckt ist.

Den Speck über die Rouladen streuen und diese erst bei hoher und dann bei mittlerer Temperatur ca. 10 min. braten, dabei nach der Hälfte der Garzeit einmal wenden und die Pfanne stets mit einem Deckel abdecken.

Dazu schmecken z. B. Kartoffeln jeglicher Art oder Salat.

huhn zucchini rollen

(Zutaten für 2-3 Personen, Zubereitungsdauer ca. 30 min.)