Orientalischer Hackbraten


Zutaten:
– 800g Hackfleisch
– 150g getrocknete Soft-Aprikosen
– 1 Bund Frühlingszwiebeln
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 120g Cashewkerne (ungesalzen)
– 3 Scheiben Buttertoast
– 3 Eier
– 2 El Honig
– 1 Tl gemahlener Zimt
– 2 Messerspitzen Nelkenpulver
– 1 Tl gemahlener Ingwer
– 2 Prisen getrocknete Chiliflocken
– Salz, Pfeffer, Margarine

Zubereitung:
Den Ofen auf 200° vorheizen. Eine Auflaufform mit Margarine ausstreichen.

Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Die Frühlingszwiebeln an den Enden abschneiden, die erste Reihe abschälen, waschen, trocknen und den weißen und hellgrünen Teil in Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Die Cashewkerne in die Schüssel geben. Die Aprikosen in kleine Stücke schneiden. Das Toastbrot einweichen, ausdrücken und zusammen mit den Aprikosen, dem Honig und den Eiern in die Schüssel geben. Die Gewürze darüber streuen und zum Schluss das Hackfleisch dazu geben. Alles sehr stark salzen und gut pfeffern und gut mit den Händen durchkneten.

Den Fleischteig in die Auflaufform füllen und rechteckig formen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40-45 min. backen. Dazu schmecken Kartoffeln in jeglicher Variation (sowie eine verrührte Mischung aus Barbecue-Sauce und Mayonnaise).

(Zutaten für 1 Hackbraten, Zubereitungsdauer ca. 1 Std.)

Tagine mit Fisch

tagine fisch_titel

Zutaten:
– 500g Alaska Seelachsfilets
– 100g Eismeergarnelen
– 2 Zwiebeln
– 1 Tl gemahlener Zimt
– 1 Tl gemahlener Kurkuma
– 1 Tl gemahlener Kümmel
– 1 Tl gemahlener Koriander
– 1/2 – 1 Tl getrocknete Chiliflocken
– 2 Dosen Tomatenstücke
– 1 Glas grüne Oliven
– 3 El Zitronensaft
– Salz, Pfeffer, Olivenöl
– 250g gekochter Basmatireis (z. B. von Dr. Oetker)

Zubereitung:
Den Fisch einige Stunden zuvor auftauen. Dann waschen, trocknen, in kleine Stücke schneiden und mit 2 El Olivenöl in eine tiefe Pfanne geben. Die Garnelen waschen, trocknen und zum Fisch geben. Die Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles salzen und pfeffern und ca. 4 min. braten.

Die Tomaten aus der Dose, den Zitronensaft und die Gewürze dazugeben. Alles salzen und pfeffern und ca. 3 min. köcheln lassen. Die Oliven abtropfen lassen, halbieren, in die Pfanne geben und ca. 5 min. mitköcheln lassen.

Zum Schluss den Reis unterrühren und das Gericht weitere 4 min. köcheln lassen. Alternativ kann zur Tagine auch der Reis separat gereicht werden – auch frisches Brot schmeckt dazu (anstatt von Reis).

Guten Appetit wünscht Bina Sparks.

tagine fisch

(Zutaten für ca. 3-4 Personen, Zubereitungsdauer ca. 30 min.)

Fladenbrot mit Hackfleisch

hackfleisch fladen_titel

Zutaten:
– 500g Hackfleisch
– 1/2 Würfel frische Hefe
– 1 Tl Zucker
– 500g Mehl
– 250ml lauwarmes Wasser
– 2-3 El Olivenöl
– 280g Tomatenstücke aus der Dose
– 1 El Schnittlauch tk
– 1 Tl getrockneter Thymian
– 1 Tl getrockneter Rosmarin
– 1 große Zwiebel
– 1 El Tomatenmark
– 3 Tl Paprikapulver edelsüß
– Salz, Pfeffer, getrockneter Oregano

Zubereitung:
Den Ofen auf 180° Umluft einstellen und vorheizen.

Den Zucker in 250ml warmes Wasser rühren, die Hefe hinein bröckeln und im Wasser durch Umrühren auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben, gut Salz und etwas Pfeffer darüber streuen und das Hefewasser dazu gießen. Alles gut mit dem Handrührgerät und später mit den Händen verkneten. Das Olivenöl gründlich unter den Teig kneten und diesen schließlich an einem warmen Ort ca. 20 min. ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Hackfleisch mit der Zwiebel, dem Schnittlauch, den Tomaten, dem Tomatenmark und den Gewürzen (Paprikapulver, Thymian, Rosmarin) in eine Schüssel geben. Alles sehr stark salzen und gut pfeffern. Die Zutaten mit den Händen zu einem Hackteig verkneten.

Aus dem Hefeteig sechs längliche Schiffchen mit ca. 1 cm Rand formen. Die Hackmasse gleichmäßig darauf verteilen, Oregano darüber streuen und die Hackfladen im vorgeheizten Backofen ca. 30 min. backen.

Tipp für Vegetarier: Natürlich kann das Fladenbrot auch mit vegetarischen Zutaten belegt werden, z. B. mit Feta und Zucchini oder Spinat (dann nur 1 Tl Paprikapulver verwenden und weniger stark salzen und pfeffern).

Guten Appetit wünscht Bina Sparks :-).

hackfleisch fladen

(Zutaten für ca. 3-4 Personen, Zubereitungsdauer ca. 1 Std.)