Chili con carne

chiliconcarne_titel

Zutaten:
– 500g Hackfleisch
– 1 Dose Kidneybohnen
– 1 Dose Mais
– 1/2 Stange Lauch (den weißen Teil)
– 4 Karotten
– 1 Dose Tomatenstücke
– 125ml Rotwein
– 700ml kräftige Brühe
– 2 El Ketchup
– 1 El Tomatenmark
– Getrocknete Chiliflocken (ca. 1/2 Tl oder 1-2 Tl)
– Salz, Pfeffer, Öl, evtl. Süßstoffdrops

Zubereitung:
Die Karotten schälen und in dünnere Scheiben schneiden. Die erste Schicht vom Lauch abschälen, diesen in dünnere Ringe schneiden und diese halbieren.

Das Hackfleisch mit dem Lauch und 2 El Öl in einen Topf geben, sehr stark salzen und pfeffern und ca. 4 min. braten, bis es fast ganz gar ist. Die Karotten dazu geben und ca. 1 min. mitbraten. Alle übrigen Zutaten – bis auf den Mais und die Kidneybohnen – dazu geben, gut umrühren und 20 min. kochen. Den Mais und die Kidneybohnen unterrühren und das Chili weitere 5 min. kochen.

Tipp: Das Chili mit ca. 3 Süßstoffdrops würzen. Die Schärfe kann individuell durch die Menge der getrockneten Chiliflocken variiert werden.

Dazu schmeckt z. B. Baguette. Guten Appetit wünscht Bina Sparks :-).

chiliconcarne

(Zutaten für ca. 3-4 Personen, Zubereitungsdauer ca. 45 min.)