Protein-Pasta

Zutaten:
– 250g Bandnudeln
– 1 Zwiebel
– 1 rote Paprika
– 750g Brokkoli tk
– 2 Eier
– 500ml kräftige Brühe
– 125ml Rama Cremefine (oder andere Kochcreme)
– Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:
Den Brokkoli einige Stunden vor der Zubereitung auftauen lassen. Zur Zubereitung diesen in kleinere Stücke schneiden. Die Paprika halbieren, entkernen, waschen, trocknen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Alles mit 1 El Olivenöl in eine tiefe Pfanne geben, gut salzen und leicht pfeffern.

Die Nudeln in 2l Wasser mit 3 Tl Salz nach Packungsanleitung gar kochen und abschütten. In der Zwischenzeit das Gemüse ca. 4 min. braten. Die Brühe angießen, alles aufkochen und ca. 5 min. kochen lassen. Die Cremefine unterrühren und das Gericht weitere 2-3 min. kochen lassen. Evtl. mit Salz und Pfeffer (und ggf. 1-2 Süßstoffdrops oder etwas Zucker) nachwürzen.

Die Nudeln zur Sauce geben und 2-3 min. darin ziehen lassen. Die Eier unterrühren und weitere 2-3 min. stocken lassen.

(Zutaten für 2 Personen, Zubereitungsdauer ca. 35 min.)

Pasta mit Brokkoli und Fisch


Zutaten:
– 500g Pasta nach Wahl
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 2 Kabeljaufilets tk
– 500g Brokkoli tk
– 500ml kräftige Brühe
– 125ml Rama Cremefine 15%
– Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung:
Den Brokkoli und Fisch einige Stunden vor der Zubereitung auftauen lassen.

Den Fisch waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Die Nudeln in 2,5-3l Wasser mit 3 Tl Salz nach Packungsanleitung gar kochen und abgießen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Den Brokkoli in kleine Stücke schneiden. Alles mit 1 El Öl in eine tiefe Pfanne geben, gut salzen, etwas pfeffern und ca. 4 min. braten.

Die Brühe angießen und den Brokkoli ca. 5 min. kochen. Den Fisch dazu geben und 5 min. mit kochen lassen. Die Cremefine unterrühren, alles noch einmal mit gut Salz und evtl. etwas Pfeffer abschmecken und ca. 3 min. weiter köcheln lassen. Die abgetropften Nudeln unterrühren und diese ca. 2 min. in der Sauce ziehen lassen.

Dazu schmeckt geriebener Parmesan.

(Zutaten für 3 Personen, Zubereitungsdauer ca. 40 min.)