Hähnchen-Zucchini-Röllchen

huhn zucchini rollen_titel

Zutaten:
– 6 Hähnchenschnitzel
– 1 Zucchini
– mittelscharfer Senf
– Getrockneter Thymian
– 50g magere Speckwürfel
– Salz, Pfeffer, Öl
– Zahnstocher o. ä.

Zubereitung:
Die Zucchini waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Hähnchenschnitzel waschen, trocknen, evtl. von Sehnen befreien und sehr große Stücke evtl. halbieren. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Eine Seite zusätzlich mit Senf bestreichen und etwas Thymian darüber streuen.

Je eine Zucchinischeibe auf ein Schnitzelstück legen, leicht salzen und pfeffern, aufrollen und mit zwei Zahnstochern feststecken. So mit allen Stücken verfahren und diese in eine Pfanne mit etwas Öl (ca. 2 El) legen. Dabei darauf achten, dass jedes Fleischstück auf der Unterseite mit Öl bedeckt ist.

Den Speck über die Rouladen streuen und diese erst bei hoher und dann bei mittlerer Temperatur ca. 10 min. braten, dabei nach der Hälfte der Garzeit einmal wenden und die Pfanne stets mit einem Deckel abdecken.

Dazu schmecken z. B. Kartoffeln jeglicher Art oder Salat.

huhn zucchini rollen

(Zutaten für 2-3 Personen, Zubereitungsdauer ca. 30 min.)

Würstchengulasch

wuerstchengulasch_titel

Zutaten:
– 300g Nürnberger Rostbratwürste
– 600g Kartoffeln
– 1 Zwiebel
– 100g Karotten
– 500ml Wasser + 2 El Brühpulver
– 2 gehäufte El Tomatenmark
– 1 Tl Paprikapulver
– 2 El Margarine
– Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden, im Salzwasser (2 Tl Salz) ca. 15 min. gar kochen und abschütten.

Die Margarine in eine tiefe Pfanne geben. Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Karotten waschen oder schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Würstchen in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebel mit den Würstchen zur Margarine in die Pfanne geben und ca. 7-10 min. unter regelmäßigem Umrühren kräftig braten, dabei salzen und pfeffern (gerne mit einem Deckel zwischendurch abdecken). Die gebratenen Würstchen zur Seite stellen.

Die Karotten ins Bratenfett geben, salzen und pfeffern und 1 min. kräftig braten. Das Wasser, Brühpulver, Tomatenmark und Paprikapulver dazu geben und die Karotten ca. 10 min. lang weich kochen.

Die Kartoffeln dazu geben und ca. 4-5 min. mit köcheln. Die Würstchen zum Schluss wieder unterrühren und unter regelmäßigem Umrühren alles ca. 3-4 min. fertig kochen.

wuerstchengulasch

(Zutaten für 2 Personen, Zubereitungsdauer ca. 45 min.)