Pasta veneziana


Zutaten:
– 400g Nudeln
– 80g Serrano Schinken
– 1 Zwiebel
– 3 Knoblauchzehen
– 1,5 El Basilikum tk
– 1,5 El Petersilie tk
– 1-2 Prisen getrocknete Chiliflocken
– 1 Dose Tomatenstücke
– 150ml kräftige Brühe
– 1 Glas schwarze Oliven
– Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:
Die Nudeln nach Packungsanleitung in 3l Wasser mit 3 Tl Salz gar kochen.

Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Den Schinken in kleine Stücke rupfen. Die Oliven abtropfen.

In einer tiefen Pfanne 1 El Öl erhitzen. Den Schicken mit den Zwiebeln und dem Knoblauch ca. 4 min. braten, dabei salzen und pfeffern. Die Tomaten und die Brühe angießen, den Basilikum und die Petersilie unterrühren, die Oliven dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Chili (nach Belieben) würzen. Die Sauce ca. 5 min. einkochen lassen.

Die gekochten Nudeln in die Pfanne geben und gut mit der Sauce vermischen, ca. 2 min. darin erwärmen.

(Zutaten für ca. 3 Personen, Zubereitungsdauer ca. 30 min.)

Autor: Bina Sparks

http://www.binasparks.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s