Coq au vin (Rotweinhuhn)

coqauvin_titel

Zutaten:
– 800g Hähnchenfleisch (z. B. Schnitzel)
– 50g magere Speckwürfel
– 250g Champignons
– 5 rote Zwiebeln
– 3 Tl getrockneter Thymian
– 3 Tl getrockneter Estragon
– 2 El Tomatenmark
– 4 getrocknete Lorbeerblätter
– 600ml Rotwein
– 200ml kräftige Brühe
– 2 Tl Zucker
– Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung:
Die Speckwürfel mit 2 El Öl in einen Topf geben. Das Fleisch waschen, trocknen, in kleine Stücke schneiden und dazu geben. Die Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Gut Salz und Pfeffer über alles streuen.

Die Champignons waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Den Herd anstellen und das Fleisch mit dem Speck und den Zwiebeln ca. 5 min. unter hoher Temperatur braten. Dabei den Thymian und Estragon dazugeben. Die Champignons unterrühren, alles noch einmal salzen und pfeffern und ca. 2-3 min. weiter braten.

Das Gericht mit dem Wein und der Brühe ablöschen. Das Tomatenmark und den Zucker unterrühren und die Lorbeerblätter dazugeben. Alles unter gelegentlichem Umrühren 30 min. einkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Beilage vorbereiten (besonders gut passen z. B. Nudeln, Reis oder Kroketten).

Guten Appetit wünscht Bina Sparks :-).

coqauvin

(Zutaten für ca. 3-4 Personen, Zubereitungsdauer ca. 50 min.)

Autor: Bina Sparks

http://www.binasparks.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s